Hier finden Sie die am Häufigsten gestellten Fragen (FAQ) sowie Videoanleitungen und Gebrauchsanweisungen
de
Folgen

Auf dem Karton ist eine überklebte CE Information. Bin ich einer Fälschung aufgesessen?

Das Produkt ist richtig gekennzeichnet und die Maske selber entspricht den Anforderungen an eine Persönliche Schutzausrüstung/PSA FFP2 Maske.
Unsere Masken RM 100 sind von der Benannten Stelle zertifiziert und werden bei jeder Charge auch technisch untersucht. Erst wenn alle Anforderung verifiziert wurden, wird die Ware von uns freigegeben.
Sie können sich wirklich sicher sein, dass Sie durch unsere Masken gut geschützt sind.

Die Benannte Stelle ecm (nicht akkreditiert für PSA) hat falsche Zertifikate an viele verschiedene Hersteller verkauft (CE 1282). Das hat nichts mit der Qualität der Produkte zu tun, sondern rein mit dem Konformitätsbewertungsverfahren/Zertifizierung.
Bei der Prüfung der Zertifikate und Prüfberichte ist uns dies aufgefallen. Wir haben daraufhin ein seriöses Verfahren mit einer dafür akkredetierten Benannten Stelle in Irland für PSA durchgeführt. Die korrekte Zertifizierungsinformation ist CE 2834.

Wir haben die schon gedruckten Verpackungen benutzt und die falsche Information mit der korrekten CE Information überklebt, was Herstellern in Deutschland im Rahmen von Korrekturmaßnahmen erlaubt ist. Diese Maßnahme haben wir der zuständigen Behörde gemeldet und dieses wurde uns auch genehmigt.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk