Hier finden Sie die am Häufigsten gestellten Fragen (FAQ) sowie Videoanleitungen und Gebrauchsanweisungen
de
Folgen

Welche Gegenanzeigen und Nebenwirkungen können bei der Benutzung der LT 470 auftreten?

Gegenanzeigen

Sprechen Sie vor der Anwendung grundsätzlich mit Ihrem Arzt. 
Dies gilt insbesondere bei:
• schweren Depressionen
• Augenoperationen oder Augenerkrankungen, welche die Vermeidung von hellem Licht bedingen
• Einnahme bestimmter Medikamente (z. B. Schmerzmittel, Antidepressiva, Psychopharmaka oder Malariapräparate)
• hohem Blutdruck / Glaskörperblutungen 
• Überempfindlichkeit gegen Licht, wie z. B. beim Krankheitsbild systemischer Lupus erythematodes (Roter Wolf)

 

Nebenwirkungen
Folgende Nebenwirkungen können auftreten:
• Kopfschmerzen
• Augenschmerzen
• Schlafprobleme
• Übelkeit


So lindern bzw. vermeiden Sie Nebenwirkungen: 
• Erhöhen Sie während der Behandlung den Abstand zur Lampe und blicken Sie nicht direkt in das Licht.
• Verwenden Sie die Lampe nicht spät abends oder vor dem Schlafengehen.
• Legen Sie zwischen den Behandlungen eine Pause von mehreren Tagen ein und versuchen Sie es dann erneut.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk