Hier finden Sie die am Häufigsten gestellten Fragen (FAQ) sowie Videoanleitungen und Gebrauchsanweisungen
de
Folgen

Haarwachstumszyklen

Haare entstehen in den Haarfollikeln. Auf einem Quadratzentimeter Haut können sich zwischen 60 und 500 dieser Follikel befinden. Aus jedem Follikel kann ein Haar wachsen, doch je nach Follikel geschieht dies mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten.

Jedes Haar durchläuft einen Wachstumszyklus, wobei zwischen Wachstum, Übergangs- und Ruhephase unterschieden wird. In der Wachstumsphase, ca 2-7 Jahre, wächst das Haar täglich um ca 0,3mm. Während der Übergangsphase, ca 2-3 Wochen, wird die Haarwurzel von der Nährstoffversorgung abgetrennt und das Haar in Richtung Hautoberfläche geschoben. In der darauffolgenden Ruhephase von 2-4 Monaten sitzt das Haar noch locker im Haarkanal und fällt dann aus.

Haarentfernung ist nur effektiv, wenn das Wachstum des Haares im Follikel gehemmt oder unterbunden werden kann.

Es ist also wichtig, die Behandlung ein bis zwei mal pro Woche durchzuführen, da die ersten Ergebnisse erst nach einigen Wochen erzielt werden. Die Wirkung steigert sich durch kontinuierliche Anwendung.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk