Online Hilfe-Center
Hier finden Sie die am Häufigsten gestellten Fragen (FAQ) sowie Videoanleitungen und Gebrauchsanweisungen
de
Folgen

Smart Baby Monitor wird nicht erkannt?

Wenn das Leuchten der grünen LED eine Verbindung im LAN/WLAN signalisiert und der Smart Baby Monitor trotzdem nicht von PC/Mac und Smartphone/Tablet erkannt wird, deutet dies auf Inkompatibilitäten zwischen Kamera und Router hin.

Bitte machen Sie den Router für 10 Minuten aus. Versuchen Sie anschließend erneut die Smart Baby Kamera per Kabel direkt über den Router einzurichten.

Führt dies zu keinem Ergebnis, möchten wir Sie bitten den Smart Baby Monitor in einem anderen Netzwerk zu probieren, z.B. bei Bekannten mit einem anderen Router. Wird der Smart Baby Monitor auch hier nicht erkannt, dann ist von einem Defekt auszuhgehen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an unseren Service.

Wenn der Router in einem anderen Netzwerk erkannt wird, möchten wir Sie bitten sich mit dem PC/Mac in den eigenen Router einzuloggen und eine sogenannte DHCP Client Liste zu suchen.

Gehen Sie dazu wie folgt vor:

Screenshot_2013-08-15_at_15.32.58.png

Öffnen Sie einen Web-Browser, z.B. Internet Explorer oder Firefox, und tragen Sie die interne IP-Adresse Ihres Routers in das Adressfeld Ihres Web-Browsers ein. Wenn Sie die interne IP Adresse Ihres Routers nicht wissen, lesen Sie bitte die Gebrauchsanleitung ihres Routers oder die Anleitung unter folgendem Link (auf Englisch). Standardmäßig ist die IP-Adresse 192.168.178.1

Die DHCP Client Liste sollte in dem Menü der Steuerungsansicht Ihres Routers zu finden sein. Da die Steuerungsansicht je nach Routermodell variiert, können wir an dieser Stelle leider nicht genau sagen, unter welchem Menüpunkt sie die Liste finden können. In der DHCP Client Liste sollten alle mit dem Router verbundenen Geräte aufgeführt werden. Es besteht die Möglichkeit, dass in dieser Liste der Smart Baby Monitor auftauchen könnte. Wir können allerdings nicht sagen unter welchem Namen. Man müsste also an dieser Stelle per Ausschlussverfahren vorgehen.

Sollte der Smart Baby Monitor in der DHCP Client Liste zu finden sein, so ist diesem eine IP-Adresse zugeordnet.

Achtung: Die IP-Adressen für den Anschluss über Netzkabel (LAN) und WLAN unterscheiden sich. Dem Smart Baby Monitor werden vom Router also zwei IP-Adressen zugewiesen.

Wenn Smart Baby Monitor vom Router keine IP-Adresse zugewiesen bekommt, ist entweder der Router oder der Smart Baby Monitor defekt. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an unseren Service.

Tragen Sie eine IP-Adresse zunächst in den Einstellungen der App Ihres Smartphones manuell ein:

Starten Sie die App und gehen Sie auf "Einstellungen". Gehen Sie anschließend auf "Kameras" und dann auf "Kamera hinzufügen...". Tragen Sie in das Feld "Adresse" die IP-Adresse aus der DHCP Client Liste ein. Die App sollte die Kamera nun finden.

Ansteuern des Smart Baby Monitors über PC/Mac: Öffnen Sie die PC-Software für den Smart Baby Monitor. Der Smart Baby Monitor sollte unter "Device List" auftauchen, nachdem Sie den "Search"-Button oder die "F3"-Taste betätigt haben. Wählen Sie den Smart Baby Monitor unter "Device List" aus und geben Sie anschließend eine der beiden IP-Adressen aus der DHCP Client List (LAN oder WLAN) in das Feld "IP address (I)" unter der Rubrik "IP config" manuell ein. Nun sollten Sie auch über PC/Mac mit Hilfe des Web-Interfaces auf den Smart Baby Monitor zugreifen können.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk