Online Hilfe-Center
Hier finden Sie die am Häufigsten gestellten Fragen (FAQ) sowie Videoanleitungen und Gebrauchsanweisungen
de
Folgen

"Vorgang Konnte Nicht Abgeschlossen Werden"

Wird die Synchronisierung Ihres ViFit® Activity Trackers durch die Nachricht "Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden" unterbrochen, kann das unterschiedliche Ursachen haben.

Benutzen Sie einen Proxyserver? Dann lesen Sie bitte hier weiter.

Andernfalls versuchen Sie bitte Folgendes:

  • Verbinden Sie Ihren ViFit® Activity Tracker NICHT mit ihrem PC/Mac.
  • Starten Sie die VitaDock®-Software.
  • Klicken Sie unten rechts auf das Ausloggen-Symbol (Figur und Kettenglied), bestätigen Sie mir "Ja".
  • Klicken Sie nun auf "Anmelden".
  • Sofern Ihre richtige Email Adresse angezeigt wird, klicken Sie bitte auf "Erlauben".
  • Optional: Es kann sein, dass Sie aufgefordert werden ein sogenanntes "Sicherheitstoken" einzugeben. Kopieren Sie dieses Token und klicken Sie auf das VitaDock®-Symbol in Ihrer Task-Leiste. Ein entsprechendes Eingabefeld erscheint. Fügen Sie den Token in das Eingabefeld ein.
  • Lassen Sie das Häkchen auf "Daten automatisch synchronisieren".
  • Verbinden Sie Ihren ViFit® Activity Tracker nun mit Ihrem PC/Mac - die Synchronisierung sollte nun starten.

Sollten Sie mit dieser Anleitung keinen Erfolg haben, dann kontaktieren Sie bitte unseren Support.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk