Online Hilfe-Center
Hier finden Sie die am Häufigsten gestellten Fragen (FAQ) sowie Videoanleitungen und Gebrauchsanweisungen
de
Folgen

Was ist der Unterschied zwischen mg/dl und mmol/l?

mg/dl (miligramm/deziliter) und mmol/l (milimol/l) sind nur verschiedene Angaben für die Konzentration des Zuckers im Blut.

Man kann eine Einheit sehr einfach in die andere umrechnen. Eigentlich gilt 1 mmol/l=18,0182mg/dl, da es bei diesen Werten jedoch nicht auf die dritte Nachkommastelle ankommt kann man einfach den mmol/l-Wert mal 18 bzw. den mg/dl-wert durch 18 rechnen um den jeweils anderen Wert zu errechnen.

In den meisten Ländern wird die SI-konforme Einheit mmol/l verwendet, in Deutschland ist die alte Einheit mg/dl jedoch teilweise noch üblich.

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk