Online Hilfe-Center
Hier finden Sie die am Häufigsten gestellten Fragen (FAQ) sowie Videoanleitungen und Gebrauchsanweisungen
de
Folgen

Unter welchen Voraussetzungen kann ich die bestmöglichen Messergebnisse erzielen?

MESSBEDINGUNGEN

1. Sie sollten Ihren Blutdruck jeden Tag zur ungefähr gleichen Zeit unter vergleichbaren, ausgeruhten und ruhigen Bedingungen messen, z.B. jeden Abend ca. eine Stunde nach dem Abendessen.

2. Führen Sie die Messung durch, während Sie in ruhiger Atmosphäre sitzen.

3. Vermeiden Sie kurz vor der Messung zu essen, zu rauchen bzw. sich anzustrengen.

4. Ruhen Sie sich vor der Messung 3 - 5 Minuten aus. Bei vorangegangenen körperlichen Anstrengungen oder psychischer Belastung muss die Ruhepause entsprechend verlängert werden.

MESSVORBEREITUNGEN

5. Vergewissern Sie sich, dass der Umfang Ihres Arms oder Handgelenks innerhalb des an der Manschette angegebenen Bereichs liegt.

6. Bringen Sie die Manschette wie in der Gebrauchsanleitung beschrieben an.

7. Ziehen Sie die Manschette über und ziehen Sie diese stramm, aber nicht so stramm, dass sie unbequem ist.

8. Bei Geräten für den Oberarm sollten Sie darauf achten, den Blutfluss nicht einzuschränken, indem Sie die Manschette zu stramm ziehen. Dünne Kleidung an den Armen beeinträchtigen die Genauigkeit nicht.

9. Schließen Sie die Manschette an die Haupteinheit an, schalten das Gerät ein.

10. Achten Sie bei Geräten für das Handgelenk darauf, dass sich das Handgelenk auf der gleichen Höhe wie das Herz befindet! Ein Höhenunterschied von 10 cm führt zu einem Messfehler von 8 mmHg!

WÄHREND DER MESSUNG

11. Verrmeiden Sie jegliche Bewegungen.

12. Aktivieren Sie keinen Muskel in dem für die Messung verwendeten Arm.

13. Atmen Sie normal und reden Sie nicht.

14. Falls Sie mehrere Messungen hintereinander vornehmen möchten, sollten Sie mindestens 1 Minute zwischen den Messungen warten.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk