Online Hilfe-Center
Hier finden Sie die am Häufigsten gestellten Fragen (FAQ) sowie Videoanleitungen und Gebrauchsanweisungen
de
Folgen

Durchführung

Stecken Sie zuerst das freie Ende des Luftschlauches der Oberarm-Druckmanschette in den dafür vorgesehenen Anschluss am Gerät.

Schieben Sie die vorgeformte Oberarmmanschette über Ihren linken, unbekleideten Oberarm.

Platzieren Sie den Luftschlauch auf der Armmitte in Verlängerung des Mittelfingers. Die Unterkante der Manschette sollte dabei 1-2 cm oberhalb der Ellenbeuge liegen.

Ziehen Sie die Manschette straff und schließen Sie den Klettverschluss.

Screenshot_2013-08-23_at_15.36.08.png

Führen Sie die Messung möglichst im Sitzen durch. 

Entspannen Sie Ihren Arm und legen Sie ihn locker auf, z.B. auf einem Tisch.

Verhalten Sie sich während der Messung ruhig: Bewegen Sie sich nicht und sprechen Sie nicht, da sich sonst die Messergebnisse verändern können.

Screenshot_2013-08-23_at_15.39.10.png

Stecken Sie das eingeschaltete Apple Gerät auf das CardioDock Modul. Die VitaDock App startet automatisch im Blutdruck-Messmodus.

Starten Sie die Messung, indem Sie Screenshot_2013-08-23_at_15.41.08.png antippen oder die Start/Stop-Taste am CardioDock-Modul drücken.

Das Modul pumpt automatisch die Manschette auf. Verhalten Sie sich während der Messung ruhig: Bewegen Sie sich nicht und sprechen Sie nicht.

Während des Aufpumpens blinkt das Puls-Symbol.

Der steigende Druck wird als ansteigende Zahlen, der Puls wird als Welle angezeigt.

Das Messergebniss wird angezeigt.

Wichtig: Wenn Sie während des Messens "Start/Stop" auf dem Gerät oder auf dem iOS Gerät drücken wird die Messung sofort abgebrochen. Die Luft entweicht aus der Manschette.

Wenn Sie während des Messens einen Anruf oder eine SMS erhalten wird der Messvorgang abgebrochen. Um dies zu verhindern können Sie in den Einstellungen des iPhones den "Flugmodus" einstellen. 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk