Online Hilfe-Center
Hier finden Sie die am Häufigsten gestellten Fragen (FAQ) sowie Videoanleitungen und Gebrauchsanweisungen
de
Folgen

Körperfett, Knochendichte, etc. nicht angezeigt

Die Fehlerursache dafür, dass die TargetScale® Ihnen nur Ihr Körpergewicht anzeigt, kann unter anderem eine fehlerhafte Messung sein. Ergänzend zum Handbuch (Punkt 3.5 auf Seite 7) finden Sie hier die wesentlichen Punkte beschrieben, welche für eine korrekte Messung ausschlaggebend sind:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre persönlichen Werte (Profil) korrekt einprogrammiert haben.

  • Führen Sie die Messung etwa 15 Minuten nach dem Aufstehen bzw. nach dem Duschen oder Baden, mit leicht handtuchtrockenen Füßen durch.

  • Messen Sie nicht nach anstrengender körperlicher Betätigung, sondern warten Sie mindestens eine Stunde.

  • Messen Sie möglichst jeweils zur gleichen Tageszeit

  • Messen Sie stets barfuß.

  • An den Fußsohlen darf kein Schmutz haften. Bei ausgetrockneten oder stark verhornten Fußsohlen können fehlerhafte Messergebnisse erzielt werden.

  • Die Füße müssen auf der Standfläche fest an den Elektroden anliegen.

  • Stehen Sie aufrecht. 

  • Implantate oder Zehenringe können das Messergebnis verfälschen.

Vereinzelt ist es vorkommen, dass die TargetScale® diese Werte nicht erfassen konnte. Dies hängt mit der unterschiedlichen Leitfähigkeit der Haut und der darauf abgestimmten Messparameter der TargetScale zusammen. Diesem Problem wird seit den Updates 2.0.0.3/ 2.0.0.4 begegnet. 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk