Online Hilfe-Center
Hier finden Sie die am Häufigsten gestellten Fragen (FAQ) sowie Videoanleitungen und Gebrauchsanweisungen
de
Folgen

Was muss man beachten, um mögliche Falschmessungen zu vermeiden?

• Ruhen Sie sich vor einer Messung 5-10 Minuten aus und essen Sie nichts, trinken Sie keinen  Alkohol, rauchen Sie nicht, verrichten Sie keine körperliche Arbeit, betreiben Sie keinen Sport und  baden Sie nicht. Alle diese Faktoren können das Messergebnis beeinflussen. 

• Entfernen Sie jedes Bekleidungsstück, das zu eng an Ihrem Oberarm sitzt. 

• Messen Sie immer am selben Arm (normalerweise  links). 

• Messen Sie Ihren Blutdruck regelmäßig, täglich zur gleichen Zeit, weil sich der Blutdruck im Tagesverlauf ändert. 

• Alle Versuche des Patienten, seinen Arm abzustützen, können den Blutdruck erhöhen. 

• Sorgen Sie  für eine bequeme und entspannte Position und spannen Sie während der Messung keinen Muskel  des Arms an, an dem gemessen wird. Falls notwendig, verwenden Sie ein Stützkissen. 

• Wenn die Armarterie unter- oder oberhalb des Herzens liegt, kommt es zu einer Falschmessung. 

• Eine lose sitzende oder offene Manschette verursacht eine falsche Messung. Durch  wiederholte Messungen staut sich das Blut im Arm, was zu einem falschen  Ergebnis führen kann.

• Aufeinanderfolgende Blutdruck-Messungen sollten mit 1-minütigen Pausen  erfolgen oder nachdem der Arm so nach oben gehalten wurde, damit das angestaute Blut  abfließen kann.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk